access_time 17. September 2018 place Sóller, Mallorca, Spanien local_offer ,

Wandern: Port de Sóller mit Ausblickgarantie

Janine   Nicht weit von unserer Unterkunft auf dem Coll de Sóller beschritten wir unserer erste Wanderung mit einer herrlichen Aussicht auf den Hafen und mehr. Das war für uns eine tolle Möglichkeit, gleich mal die Insel von einer Erhöhung aus zu betrachten.

Nördliches Gebirge Tramuntana

Unsere erste Wanderung im nördlichen Gebirge Tramuntana verlief über ca. 6 km und dauerte an die zwei Stunden. Leider sind wir durch die Mittagssonne gewandert, aber einige Teile der Strecke lagen zum Glück im Schatten.

Die Steigung der Strecke nimmt man gar nicht so wahr. Erst als wir weiter oben eine tolle Aussicht entdeckten, merkten wir, dass wir doch ein paar Höhenmeter zurückgelegt hatten. Anschließend ging es Richtung Port de Sóller wieder abwärts.

Und danach…

Nach der Wanderung haben wir das Örtchen Port de Sóller besichtigt und uns erstmal ein erfrischendes Getränk gekauft. Neben vielen kleineren Geschäften und Restaurants zieht sich ein schmaler aber langer Strand durch die Stadt. Auch startet in Port de Sóller eine Art historische Straßenbahn, die bis Sóller fährt. Die Bahn wird jedoch ausschließlich von Touristen genutzt. Fahrten-Tickets bekommt man direkt in der Bahn.

Unsere Tipps

  • Ausreichend Trinkwasser für die Wanderung mitnehmen
  • Unterwegs gab es ein paar kleine Stände, die frischen Orangensaft für 2,- EUR verkauft haben
  • Kostenlose Parkplätze gibt es in der Stadt; man muss nur etwas suchen
  • Die Stadt Sóller (fußläufig zu erreichen) sollte ebenfalls besucht werden
  • Im Auto immer Wechselklamotten bereithalten, wenn die Wanderung an weitere Besichtigungen geknüpft wird

Noch mehr Wanderungen auf Mallorca und den von uns verwendeten Wanderführer findet sich auch in unserem Artikel „Unser Wanderbegleiter auf Mallorca“.

Diese Wanderung entspricht der Route 10 im Buch.

Voller Ideen: Unser Wanderführer

Das hier ist unsere Empfehlung: Der kompakte Wanderführer Mallorca (27 Wanderungen)* von Ingrid Retterath. Wir haben das Büchlein bei Amazon bestellt.

*In diesem Artikel sind Affiliate-Links enthalten. Ein kleiner und kostenloser Beitrag für dich als Leser, aber ein großer un unterstützender Beitrag für uns als Reiseblogger. Affiliate bedeutet, dass wir für bestimmte Produkte oder Unterkünfte, die du über einen Link auf unserer Website kaufst oder buchst eine kleine Provision erhalten. Wir empfehlen nur Produkte, die wir auch selber nutzen oder mit gutem Gewissen weiterempfehlen können.

Diesen Artikel teilen

Kommentare

Wir benutzen Cookies um die Qualität der Website verbessern. Mehr Infos OK