access_time 21. Oktober 2018 placeRuhrgebiet, Deutschland local_offer Inspiration

Goldener Herbst – unsere 5 schönsten Herbstfotos aus dem Ruhrgebiet

Janine Der Herbst ist da und bringt neue Möglichkeiten mit sich: Zum einen optimale Temperaturen für angenehme Spaziergänge und Radtouren; aber natürlich auch schöne Fotomotive. Denn das Licht lädt aktuell zu besonders schönen Fotomotiven ein. Wir haben unsere schönsten Herbstfotos gesammelt. Den Aufruf hierzu gibt eine Bloggerkollegin.

Herbstfoto #1 – Industriekultur im Herbst noch schöner

Das Foto zeigt den Ausgangsort um die Jahrhunderthalle in Bochum zu besuchen (hier kann man auch gleich parken). Das Rostige der alten Industrierohre wirkt schon sehr herbstlich für sich. Folgt man im Foto den Rohren, fallen am Ende verschiedene Bäume ins Auge. Auch diese lassen das Foto insgesamt in roten, grünen und braunen herbstlichen Farben erscheinen.

DIe Jahrhunderthalle in Bochum

Herbstfoto #2 – Sonnenaufgang an der Ruhr

Auch wenn wir im Allgemeinen Frühaufsteher sind, mussten wir uns für den Morgen den Wecker stellen, damit wir den Sonnenaufgang nicht verpassen; auch wenn der Sonnenuntergang ohnehin schon später beginnt. Wir sind mit Stativ und zwei Kameras ans Ufer der Ruhr gefahren und haben den richtigen Fleck Ort gesucht, um zur Vorbereitung das Kameraequipment aufzubauen. Leider stand am Ende ein häßliches Gebäude (anderes Foto) genau davor, wo die Sonne eigentlich aufgehen sollte. Wir finden das Foto trotzdem sehr gelungen.

Die Ruhr im schummrigen Licht

Herbstfoto #3 – Die wohl berühmteste Brücke in Oberhausen

Die "Slinky Springs to Fame" war eines der Highlights während unseres Herbstspaziergangs in Oberhausen. Die Brücke ist noch recht neu und wurde von einem Frankfurter Architekten entworfen. Der Rhein-Herne-Kanal bietet allerdings noch mehr zu sehen: Wer Spaziergänge am Wasser mag, findet an Oberhausen sicherlich Gefallen - welchen ja sonst nur für das riesige Einkaufszentrum bekannt ist).

Die Brücke Slinky in Oberhausen

Herbstfoto #4 – Der Rhein-Herne-Kanal und der Gasometer

Da haben wir gerade noch so von Oberhausen geschwärmt; und da ist das nächste Foto von Oberhausen. Auch im Herbst bietet der Kanal eine wunderschöne Kulisse. Die Strecke am Kanal bietet außerdem die Möglichkeit für eine Fahrradtour am Wasser . Interessanterweise sieht man im Ruhrgebiet immer mehr E-Fahrräder, obwohl es gar nicht so bergig - wenn überhaupt hügelig - ist.

Der Gasometer am Rhein-Herne-Kanal

Herbstfoto #5 – Pilze an der Margaretenhöhe

Das Foto ist nach einem Feierabendspaziergang Nahe der Vorzeigesiedlung Margaretenhöhe in Essen entstanden. Stefan hat ein paar neue Funktionen der Kamera ausprobieren wollen. Das kam dabei heraus: Die Pilze trifft man in der Regel zwischen September und November an. Als Nicht-Pilzkenner aber durch eine Wissensdatenbank habe ich entnommen, dass es aufgrund einiger Eigenschaften ein Hallimasch sein könnte. Aber keine Gewähr. Sicher sind wir uns aber, dass er dem Sinnbild für den Herbst entspricht.

Pilze in der Nähe der Margaretenhöhe

Die Fotoparade zum Thema Herbst

Cornelia von SilverTravellers hat dazu aufgerufen, die schönsten Fotos zum Thema Herbst rauszukramen. Das haben wir getan, und sind überrascht, wie viele Fotos zusammen kamen. Sicherlich hätten wir auch doppelt so viele nehmen können, aber es soll auf maximal fünf begrenzt werden. Hier findet ihr die ganze Fotoparade in Cornelias Blog.

Wir benutzen Cookies um die Qualität der Website verbessern. Mehr Infos Ablehnen Zustimmen